Tagestouren

Die Gruppe Tagestouren unternimmt ca. alle 2 Monate eine Tour mit Bus oder Bahn, die von der Gruppensprecherin organisiert wird.

 

Für 2022 ist die erste Tagestour für den 19.4.2022 nach Cochem geplant. Die Abfahrt mit dem Bus ist an der Bettrather Kirche. In Cochem wird es ein gemeinsames Mittagessen geben. Um 14:00 Uhr geht es auf das Schiff MS Goldstück, das uns bis Alken fährt. Auf dem Schiff gibt es Kaffee und Kuchen.

Der Preis beträgt 66 Euro, wobei neben der Busfahrt und der Schifffahrt auch Mittagessen und Kaffee und Kuchen inklusive sind. In Alken erwartet uns dann der Bus für die Heimfahrt.

Anmeldung und Informationen

Johanna Bernhardt, Tel.-Nr. 02161 - 830398

 

 


Frühere Tagestouren 

 

Die letzte Tour fand Anfang September statt und ging am Dienstag, den 7.9.2021 nach Ahaus.
Der Tagesausflug startete am Morgen in Richtung Münsterland. Als Erstes wurde der Wochenmarkt in der Universitätsstadt Enschede in den Niederlanden besucht, wo wir Zeit hatten, in der Innenstadt über den einmaligen Wochenmarkt mit den über 400 Seefisch-, Kram- und Blumenständen zu bummeln oder das bunte Treiben in den landestypischen Cafés zu beobachten.

Nach einem ca. 1,5-stündigen Aufenthalt in Enschede ging es nach Ahaus, wo wir uns im Alten Gasthof Bredeck Bakker mit einem herzhaften Münsterländer Eintopf mit Bratwurst, geschmorten Rippchen, Beilagen und Dessert stärkten.

 

So gestärkt ließen wir uns danach auf einem von Pferden gezogenen Planwagen für ca. 2,5 Stunden durch die schöne Landschaft fahren. 

 

Die erste Tour in 2020 ging am 2. Februar ins Brohltal.

Am Dienstag, den 10. Dezember ging es mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt nach Soest.

Am Donnerstag, den 17. Oktober ging es mit dem Zug zum Gasometer nach Oberhausen.

Am Mittwoch, den 19. Juni fand ging es mit dem Bus nach Bonn und dann von Bonn mit dem Schiff nach Linz.

Am Donnerstag, den 25. April 2019 fand eine Tagestour nach Brüggen mit dem Nostalgie-Bus statt, incl. Mittags-Buffet und Kaffee und Kuchen.


Sie möchten an dieser Tagestour teilnehmen oder generell über die Aktivitäten dieser Gruppe informiert werden? Dann füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und sprechen Sie uns an. Wir melden uns dann bei Ihnen mit weiteren Informationen. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unterstützer

AWO Neuwerk,
Thomas Teltscher

 

Bezirksvorsteher Ost

 

Caritas Neuwerk

 

Diakonie, Quartier Bettrath

Petra Keitel


Evangelische Friedenskirchengemeinde,

Till Hüttenberger und Esther Salmingkeit-Winkens


Evangelische Stiftung Hephata,
Region MG Ost, 
Suzana Sieben


Pfarrgemeinde Maria von den Aposteln,
Harald Brouwers

 


Copyright © 2021 Netzwerk 60plus Neuwerk-Bettrath